10-Jahre-Jubiläums-Kult(o)ur

Zum 10. Mal mit dem Fahrrad ins Theater

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Aalen bietet zusammen mit dem ADFC Aalen am Samstag, 26. Juli 2003 wieder Sport und Kultur in einem.
Die 10-Jahre-Jubiläums-Kult(o)ur führt dieses Mal nach Dinkelsbühl. Auf dem Weg dorthin legen die Teilnehmer eine sorgfältig ausgewählte Strecke von zirka 50 Kilometer durch landschaftlich abwechslungsreiches Gebiet zurück. In Dinkelsbühl erwartet die Radler zunächst die Jubiläumsfeier des Zunftreigens Dinkelsbühl, die im Rahmen der Kinderzeche gefeiert wird. Anschließend steht das kulturelle Highlight auf dem Programm. Auf der Freilichtbühne am Wehrgang wird der spannende Mittelalterkrimi des Bestsellerautors Umberto Eco „Der Name der Rose“ aufgeführt. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus. Es sind noch Plätze für die Tour frei.

Anmeldungen sind bei der Geschäftsstelle des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Aalen, Marktplatz 2, 73430 Aalen und unter der Telefonnummer 07361 52-2362 möglich.
© Stadt Aalen, 10.07.2003