13. Aalener Drachenfest

(© )
Bald ist es wieder soweit – am 1. und 2. September erobern Drachen den Aalener Himmel.
Schon lange freuen sich die Drachenfreunde auf dieses windige Ereignis und kommen gerne nach Aalen. Ein buntes, attraktives Programm erwartet Teilnehmer und Besucher am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr auf dem Gelände bei den Limes-Thermen Aalen. Wettbewerbe und Vorführungen, sachkundig von Paul May moderiert, werden die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Aber auch das freie, familiäre Fliegen kommt nicht zu kurz – so wird wohl mancher Familienvater mit Kind und Drachen im Schlepptau über die Wiese rennen.

Auf dem Festgelände wird natürlich wieder allerlei für die Kinder geboten: Drachenbasteln, Kinderschminken, in der Hüpfburg toben oder am Kinderflohmarkt teilnehmen. Dazu präsentieren Händler ihre Drachen, Bumerangs, Windräder und vieles, was im und mit dem Wind spielt. Im Festzelt der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach wartet ein kulinarisches Angebot auf hungrige Besucher und am Sonntagmorgen gibt es ein Weißwurstfrühstück, zu dem die 42nd Floor Bigband aufspielt. Süßigkeiten und leckeres Bauernhofeis runden das Angebot ab.
Veranstalter sind der Touristik-Service Aalen, die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach, die Drachenfreundin Sabine Flechsler und die Stadtwerke Aalen GmbH. Präsentiert wird die Veranstaltung von den Aalener Nachrichten / Ipf- und Jagstzeitung, mit Unterstützung der KSK Ostalb und der AOK Aalen.

© Stadt Aalen, 16.08.2007