25 Jahre Schulpartnerschaft mit Lansdale

Über Salzgitter, Berlin und Prag nach Aalen zum 25-jährigen Schulpartnerschaftsjubiläum mit dem Schubart-Gymnasium: So lautet die Reiseroute der 15 Schülerinnen und Schüler der North-Penn-Highschool aus Lansdale (USA), welche noch bis kommenden Samstag in der Kocherstadt zu Gast sind.

(© )
Seit einem viertel Jahrhundert bestehen intensive Kontakte zwischen beiden Schulen.

Oberbürgermeister Martin Gerlach ließ es sich nicht nehmen zusammen mit dem Leiter des Touristik-Services Aalen, Karl Troßbach, die Schülerinnen und Schüler persönlich vor dem Rathaus zu empfangen. Dabei hob er hervor, wie wichtig dieser Austausch für den Entwicklungsprozess der Jugendlichen sei. Dies brachte auch Karl Troßbach zum Ausdruck: „Es ist eine hervorragende Sache, wenn junge Menschen aus verschiedenen Staaten aufeinander zugehen.“

Die amerikanischen Schülerinnen und Schüler werden in den nächsten Tagen neben dem Besuch des Unterrichts auch ein umfangreiches Besuchsprogramm absolvieren. Sie fahren nach Straßburg, Heidelberg oder auch nach Stuttgart, um dort das Daimler-Benz-Museum zu besichtigen.
© Stadt Aalen, 09.07.2007