30 Jahre Partnerschaft der Gymnasien - 51 Schülerinnen und Schüler aus St. Lô im Rathaus empfangen

Bereits seit vergangenen Dienstag, 21. April 2009 sind 51 Schülerinnen und Schüler aus Aalens französischer Partnerstadt St. Lô zu Gast am Aalener Schubartgymnasium. Karl Trossbach, Leiter des Touristik- Service Aalen empfing die Schülergruppe in Begleitung der Rektorin Fabienne Mantéca, Lehrern und Betreuern Marcel Briard, Christian Liehn, Anne-Laure Levavasseur sowie den Französischlehrerinnen vom Schubartgymnasium Silvia Glimschi und Gudrun Möhrle im großen Sitzungssaal des Rathauses

(© )
Trossbach freute sich, in Vertretung von Oberbürgermeister Martin Gerlach die Gäste begrüßen zu dürfen. In der Reihe der internationalen Beziehungen sei die Partnerschaft zu St. Lô die älteste, betonte Troßbach. Seit 30 Jahren wird die Partnerschaft der Schulen aktiv und intensiv gepflegt. Es sei schön, dass immer wieder junge Menschen aus St. Lô in Aalen zu Gast seien. Trossbach verglich Europa mit einem 27-stöckigen Hochhaus, das ein starkes Fundament benötige. „Dieses Fundament Europas sind die Städtepartnerschaften. Dabei ist der Schüleraustausch, die Begegnung der jungen Menschen besonders wichtig“ sagte Trossbach.
Im Anschluss an die Ausführungen zur Geschichte und den Sehenswürdigkeiten der Stadt Aalen, entspann sich eine angeregte Diskussion über die Unterschiede der beiden Schulsysteme. Deutlich wurde, dass die französischen Gäste den Unterricht und den Umgang zwischen Lehrern und Schülern in Deutschland viel lockerer empfinden. Trotzdem war die Frage eines Schülers wohl nicht ganz ernst gemeint: „Warum arbeiten die deutschen Schüler nur am Morgen?“
Intensive Unterrichtserfahrung konnten die 14 bis 15jährigen Schülerinnen und Schüler nicht sammeln, ein abwechslungsreiches Besuchsprogramm lockte in die nahe und weitere Umgebung. Neben den lokalen Attraktionen Tiefer Stollen und Limesthermen standen Ausflüge nach Ulm, zum Blautopf und der Charlottenhöhle, nach Stuttgart und Rothenburg auf dem Programm.
Auch ein gemeinsames Fest ist zur 30-jährigen Schulpartnerschaft in der Mensa des Schubartgymnasiums geplant. Die französischen Jugendlichen reisen am Donnerstag, 30. April mit vielen Eindrücken wieder zurück nach St. Lô.
© Stadt Aalen, 28.04.2009