33. Reichsstädter Tage offiziell eröffnet

Mit mehreren Schlägen und viel spritzendem Bier beim Fassanstich hat Oberbürgermeister Martin Gerlach heute morgen, 8. September, offiziell die 33. Reichsstädter Tage in Aalen eröffnet.

(© )
Das größte Stadtfest in der Region lockt jedes Jahr viele tausend Besucher in die Stadt am Kocher. Bereits am gestrigen Freitagabend war die Innenstadt brechend voll.

Die 33. Reichsstädter Tage stehen im Zeichen der 20-jährigen Partnerschaft mit der ungarischen Stadt Tatabanya. Die offizielle Partnerschaftsfeier findet morgen, 15 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Bis morgen unterhalten auch über 25 Gruppen die Besucher und Gäste der Reichsstädter Tage.
© Stadt Aalen, 08.09.2007