36 % Wahlbeteiligung bis 16 Uhr

Die OB-Wahl in Aalen lief schleppend an. Um 11 Uhr lag die Wahlbeteiligung gerade mal bei 13,3 Prozent. Bis zum Nachmittag stieg sie in den 66 Wahlbezirken auf 36 Prozent.

(© )
Hoffnung gibt die Briefwahl, die als Signal für die Wahlbeteiligung gilt. Inggesamt wurden 3837 Wahlscheine für die Briefwahl ausgegeben, der Rücklauf beträgt bis zur Stunde knapp 3.500 Wahlbriefe.
© Stadt Aalen, 07.07.2013
Vorarbeit für die Auszählung ab 18 Uhr: die Teams der Briefwahlbezirke stellen fest, ob die Wahlbriefe gültig sind

Ergebnisse werden im Rathaus übertragen

Um 18 Uhr schließen die Wahllokale. Die Ergebnisse der Auszählung werden im Rathausfoyer übertragen. Dort werden ab zirka 19 Uhr auch die vier OB-Kandidaten anwesend sein.