75 Jahre Eingemeindung Unterrombach/Hofherrnweiler

Vor 75 Jahren wurde die ehemals selbständige Gemeinde Unterrombach nach Aalen eingemeindet. Mit einem langen Festwochenende wird das Jubiläum in Unterrombach/Hofherrnweiler würdig gefeiert. Die Arbeitsgemeinschaft der Weststadtvereine und die Stadt Aalen laden alle Bürgerinnen und Bürger ein zum Festakt und zum bunten Rahmenprogramm in und rund um das Weststadtzentrum.

(© )
Den Auftakt machen $(text:b:Ernst und Heinrich)$ am $(text:b:Mittwoch, 5. Juni um 20 Uhr im Weststadtzentrum)$. Die beiden , mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichneten Schwaben gastieren, schwäbisch international zum eigenen Bühnenjubiläum: „15 Jahre – Au scho wieder!“

Am $(text:b:Donnerstag, 6. Juni)$ machen die $(text:b:„Flying Penguins“ im Weststadtzentrum)$ ihre Aufwartung. In ihrem neuen Programm “… in vollen Zügen” stellen die acht Frauen und ein Mann ab $(text:b:20 Uhr)$ wieder einmal ihr musikalisches Können, ihr komödiantisches Talent und ihre Wandlungsfähigkeit unter Beweis.
Ihr Repertoire reicht von stimmgewaltigen Chorsätzen über Hits und bekannte Melodien bis hin zu gefühlvollen Balladen, wobei auch der Gänsehautfaktor nicht auf der Strecke bleibt. Der Flying-Penguins-Express fährt mit Vollgas und bringt das Publikum auf Hochtouren, wenn es auf eine musikalische Fahrt ins Blaue geht. Ohne Verspätung und mit Lachplatzgarantie!

Zum zweiten Mal findet das von Bernhard Ritter neu belebte $(text:b:Kinderfest)$ der Weststadt in der Jubiläumswoche statt. Rund um das Weststadtzentrum haben sich Schulen und Kindergärten einiges einfallen lassen, um die Jubiläumsgäste zu unterhalten. Am $(text:b:Samstag, 8. Juni ab 14 Uhr)$ sorgen Bastelangebote, sportliche Wettkämpfe und eine Spielstraße für Kurzweil und gute Laune bei Groß und Klein. Die Theater-AG der Hofherrnschule führt um 16 Uhr ein Musical auf.

Ab $(text:b:19.30 Uhr)$ laden die Weststadtvereine zum $(text:b:Festabend)$ ein. Im Weststadtzentrum erwartet die Besucher
ein buntes Programm aus sportlichen und musikalischen Beiträgen. Unter anderem präsentieren die Landfrauen eine Auswahl ihrer legendären Sketche. Musikalisch umrahmt wird das Ganze durch das Saxophon-Quartett der Jugendkappelle Aalen unter der Leitung von Daniela Wahler. Durch das Programm führt Ingo Ulmer von der TSG Hofherrnweiler. Natürlich sorgen die Weststadtvereine auch für das leibliche Wohl ihrer Gäste.
© Stadt Aalen, 28.05.2013
Mit einem ökumenischen Gottesdienst am $(text:b:Sonntag, 9. Juni, 10 Uhr)$ gehen die Feierlichkeiten in der Weststadt weiter. Posaunenchor und der katholische Kirchenchor gestalten den Gottesdienst musikalisch. Im Anschluss findet um $(text:b:11 Uhr der Festakt)$ statt. Nach der Begrüßung durch den Sprecher der Weststadtvereine, Pfarrer Jürgen Astfalk und dem Grußwort von Oberbürgermeister Martin Gerlach wird Stadtarchivar Dr. Roland Schurig in seinem bebilderten Festvortrag auf “75 Jahre Unterrombach-Hofherrnweiler” eingehen. Zum Abschluss bewirtet die TSG Hofherrnweiler die Gäste.