9. Infotage Energie im Rathaus Aalen

Am Wochenende vom 22. bis 24. Januar 2010 dreht sich im Rathaus Aalen wieder alles ums Thema Energie. Sowohl über Möglichkeiten zur Energieeinsparung, Nutzung erneuerbarer Energien als auch Elektromobilität wird im Rathaus-Foyer ausgestellt.

Eröffnet wird die Veranstaltung am Freitag, 22. Januar 2010 um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal von Erster Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler. Anschließend referiert der Schweizer Solarpionier Josef Jenni zum Thema „Wie heizen wir in Zukunft – Möglichkeiten und Grenzen der Solarenergie“. Josef Jenni ist einer der erfolgreichsten Sonnenenergie-Pioniere Europas. Den Abschluss bildet eine offene Diskussion mit dem Referenten und Fachleuten der veranstaltenden Projektgruppen. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Rundgang durch die Ausstellung.
© Stadt Aalen, 13.01.2010
Geöffnet ist die Ausstellung am $(text:b:Samstag, 23. Januar 2010)$ von 9 bis 16 Uhr und am $(text:b:Sonntag, 24. Januar 2010)$ von 10 bis 16 Uhr. An diesen beiden Tagen wird auch ein umfassendes Vortragsprogramm angeboten: $(table:2:{10 Uhr}[„Förderprogramme im Energiebereich“]{10.30 Uhr}[„Heizen mit Sonne, Holz, Erde...“]{11.15 Uhr}[„Wohnraumgifte und Schimmelpilze“]{11.45 Uhr}[„Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung“]{12.15 Uhr}[„Photovoltaik –Strom von der Sonne“]{12.45 Uhr}[Thermografie – Erkennung von Schwachstellen im Wärmeschutz“]{13.15 Uhr}[„Neue Vorgaben für Wärmeschutz in Alt- und Neubau“]{14 Uhr}[„Sanierung eines Altbaus zum KfW-Effizienzhaus“]{14.30 Uhr}[„Strohballenhaus – Ein alter Baustoff neu entdeckt“])$ Am Samstag findet um 10.30 und 14 Uhr, am Sonntag um 14 Uhr mit „exploRhino“ ein Zentrum für junge und junggebliebene Forscher der Hochschule Aalen in Raum 124 statt. Zu allen Programmpunkten ist der Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.