Aalen begrüßt Erstsemester mit Gutscheinheft

Die zweite Auflage des Gutscheinhefts „Welcome. Aalen – your choice“ liegt auf. Damit begrüßt die Stadt erneut auf sympathische Weise alle Erstsemester des Sommersemesters 2012 an der Hochschule Aalen. Das 20 Seiten starke Heft, das unter der Regie des Presse- und Informationsamtes mit Unterstützung des Vereins Aalen City aktiv erstellt wurde, hat einen Wert von zirka 200 Euro.

(© )
Alle Erstsemester haben mit der letzten Post der der Hochschule Aalen ein persönliches Anschreiben des Oberbürgermeisters erhalten. „Ich freue mich, dass es erneut gelungen ist, die neuen Studierenden auf diese attraktive Weise begrüßen zu können“ dankt Oberbürgermeister Martin Gerlach den beteiligten Einrichtungen, Vereinen, Gastronomen und Einzelhändlern. „Das Gutscheinheft weist auf die hervorragenden Angebote und Einrichtungen der Stadt hin. Es soll dazu beitragen, dass sich die Erstsemester einen ersten positiven Eindruck verschaffen und sie sich hier willkommen und wohl fühlen“ , so Gerlach.
© Stadt Aalen, 20.03.2012
Die farbige Broschüre enthält 20 attraktive Gutscheine, von der Ermäßigung für das Aalener Jazzfest über eine Karte für ein VfR-Liga-Heimspiel , einen Thermalbadbesuch bis zum Espresso in einem Aalener Café. Die Gutscheine sind gültig bis zum 1. März 2013. Der charmante Willkommensgruß wird auch an die Studienanfänger im kommenden Wintersemester 2012/13 verteilt. Beteiligt haben sich: Bäckerei Walter, Binder Optik, Chilis, Fair Fitness, KSV Aalen, Kunterbunt mit dem Aalener Jazzfest, Limesmuseum, Limes-Thermen Aalen, Cafébar Mio, OVA Aalen, Bücherinsel, Musikschule der Stadt Aalen, Schwäpo Shop, Stadtbibliothek Aalen, T4You, Theaterring der Stadt Aalen, Besucherbergwerk Tiefer Stollen, Touristik-Service Aalen, VfR Aalen und die VHS Aalen.