„Aalen bewegt“ – aktiv & gesund

(© )
Im Rahmen der Aalener Gesundheitstage 2011 findet am Sonntag, 25. September bei den Ostalb-Skiliften der Aktivtag „Aalen bewegt – aktiv & gesund“ statt. Zum ersten Mal wird zum Finale ein Tag zum Mitmachen angeboten. Bei einer Auswahl von fünf Disziplinen ist bei dem „Mach-mit-Aktivtag“, der vom Touristik-Service Aalen und dem Skiclub Aalen organisiert wird, für jeden Geschmack etwas dabei. Das Auftaktsignal für die Veranstaltung geben um 9.30 Uhr die Jagdhornbläser des Hegering Aalen, offizielle Eröffnung ist um 10 Uhr durch Oberbürgermeister Martin Gerlach.

Bevor es auf die Strecken geht, gibt es eine Aufwärmgymnastik mit Ulrich Rost von der AOK. Für die Wanderbegeisterten werden drei unterschiedlich lange Strecken, auf dem Panoramaweg angeboten. Start ist um 8 Uhr an den Ostalb-Skiliften, um 11 Uhr am Wanderparkplatz in Röthardt und um 13 Uhr am Hundesportplatz des VdH in Unterrombach. Radwanderer kommen bei einer ca. vier Stunden langen Radwanderung auf ihre Kosten. Start ist bei dieser Disziplin um 10 Uhr bei den Ostalb-Skipisten. Für Teilnehmer der Mountainbike-Tour gilt unbedingte Helmpflicht. Die 2,5 stündige Tour querfeldein durch die Natur startet um 10 Uhr und 14 Uhr an den Ostalb-Skipisten. Natürlich ist auch Nordic Walking im Programm inbegriffen. Start ist um 10 Uhr und um 14 Uhr an den Ostalb-Skiliften. Eine geeignete Tour mit den Inline-Skates? Auch diese ist im facettenreichen Programm des Aktivtags inbegriffen.

Der Start ist zu jeder vollen Stunde an den Ostalb-Skipisten möglich. Noch nichts dabei? Dann können nach der Pedelc-Promirunde um 10 Uhr kostenlos die von den Stadtwerken Aalen gestellten Elektroräder getestet werden. Die Betreuung der verschiedenen Disziplinen erfolgt durch erfahrene Übungsleiter des Skiclubs Aalen. Zur Stärkung laden ent­lang der Strecken die AOK Verpflegungsstationen mit frischem Obst und Getränken ein. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Kreissparkasse Aalen und der Schwäbischen Post als Medienpartner. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, jedoch wird um Voranmeldung gebeten. Bei einer Voranmeldung bis zum 18. September können die Teilnehmer das Aalener-Gesundheitstage-Package (Eintrittskarte Thermalbad + Funktionsshirt) im Wert von 30 Euro zum einmaligen Vorzugspreis von 8 Euro erwerben. Nähere Informationen erhalten sie unter www.aalener-gesundheitstage.de oder beim Touristik-Service Aalen.
© Stadt Aalen, 12.09.2011