"Aalen sportiv" - neues Programm ist da - jetzt anmelden!

Mit über 100 Kursangeboten, präsentiert von 24 Aalener Sportvereinen, wartet das Kursprogramm von „Aalen sportiv“ im neuen Semester „Herbst/Winter 2003“ auf! Die Kurse beginnen teilweise schon nach den Sommerferien – also: jetzt anmelden, einsteigen, fit werden und Spaß haben!

(© )
Egal, ob sportlicher Neueinsteiger oder „Fitness-Enthusiast“, ob alt oder jung: Ein vielseitiges, auf das jeweilige Leistungsvermögen und die persönliche Fitness abgestimmte Programm garantiert in der Zeit, wo die Abende wieder länger werden, Spaß und Freude an sportlicher Betätigung, ganz ungezwungen und ohne weitere Verpflichtungen, im Kreise Gleichgesinnter und unter fachlicher Anleitung versierter, speziell geschulter Übungsleiterinnen und Übungsleiter der Vereine.

„Aalen sportiv“ ist eine gemeinsame Aktion der Stadt Aalen, der AOK Ostalb sowie den Stadtverbänden für Sport und wird neben der AOK als Hauptförderin unterstützt von der Kreissparkasse Ostalb und den Stadtwerken Aalen GmbH.

Die Semesterbroschüren werden entgegen der früheren Handhabung nicht mehr an jeden Haushalt versandt, sondern liegen jetzt an allen öffentlichen Stellen aus, unter anderem im Rathaus Aalen, den Stadtbezirksverwaltungen, den Aalener Bädern, bei der AOK, der Kreissparkasse, bei Apotheken, Ärzten, vielen Geschäften usw..

Komplettiert wird das neue Programm wiederum von den gesundheitssport-orientierten Kursangeboten des DRK-Kreisverbands Aalen, der Stadtwerke Aalen GmbH und der Volkshochschule Aalen.

Die Broschüre kann auch kostenlos beim Sportamt der Stadt Aalen (Telefon 07361 52 1161, Fax 07361 52 1911, e-mail sportiv@aalen.de), angefordert werden.

Außerdem steht das komplette Kursprogramm im Internet unter $(link:e:http://www.aalen-sportiv.de|www.aalen-sportiv.de|_blank)$ zum „download“ zur Verfügung.
© Stadt Aalen, 18.08.2003