Aalener Lokale Agenda 21

Die bezahlte Arbeit geht uns aus, jeder aber braucht ein Einkommen um leben zu können. Das bedingungslose Grundeinkommen sichert jedem Mensch ein Leben ohne Existenzangst, mit Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben und gibt die Grundlage dafür, das zu arbeiten was jede/jeder wirklich will und kann.

An der Mitarbeit in der Gruppe Interessierte sind zu dem nächsten Treffen am $(text:b:Donnerstag, 27. Mai 2010 um 19 Uhr)$ herzlich eingeladen (C-Punkt - Haus der katholischen Kirche, Weidenfelder Straße in Aalen). Thema wird sein: Das „Ulmer – Transfergrenzenmodell-Modell“ als Finanzierungsmöglichkeit für das BGE
© Stadt Aalen, 25.05.2010