Aalener Lokale Agenda 21

$(text:b:Treffen der Projektgruppe "Elektrosmog")$
Die Agendaprojektgruppe "Elektrosmog" trifft sich am $(text:b:Freitag, 6. November um 20 Uhr)$ im Gasthaus Adler in Unterkochen. Auf der Tagesordnung steht die Besprechung der geplanten Aktivitäten 2010. Interessierte sind zu dem Treffen herzlich eingeladen.

$(text:b:Passivhaus-Tage in Böbingen)$
Die Aalener Energietische der Lokalen Agenda 21 veranstalten vom $(text:b:7. bis 8. November 2009)$ Passivhaus-Tage im EnergiekompetenzOSTALB (EKO) in Böbingen. Folgender Tagesablauf ist am $(text:b:Samstag, 7. November 2009 von 9.30 bis 17 Uhr)$ vorgesehen: Vortragsbeginn ist um 10 Uhr mit dem Thema Öffentliche Fördermöglichkeiten (Armin Ehrmann). Es schließen sich an: 10.30 Uhr Heizen mit erneuerbaren Energien (Bernd Masur); 11.15 Uhr EnEV2009 – Wird die Lüftungsanlage Pflicht? (Klaus Hirsch).
Über Mittag werden Führungen durch das Gebäude angeboten und es ist Zeit für Diskussionen und Beratungen; Vortragsbeginn am Nachmittag ist um 13 Uhr Wärme- und Feuchterückgewinnung mit Lüftungsanlagen
(H. Weber); 13.45 Uhr Neue Vorgaben für den Wärmeschutz in Neubau und
Gebäudebestand (Willi Kruppa); 14.30 Uhr Passivhaus in Strohballenbauweise (Karl-Heinz Gsell). Anschließend finden bei Bedarf noch Führungen durch das Gebäude statt.
Am $(text:b:Sonntag, 8. November)$ ist das EKO in der Zeit von $(text:b:13 bis 16 Uhr)$ zur Besichtigung geöffnet.

$(text:b:Tauschringtreffen)$
Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am $(text:b:Dienstag, 10. November 2009 um 19.30 Uhr)$ Zeit im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14 zum monatlichen Treffen. Die „Tauschringler“ freuen sich über jede neuen Interessenten.

$(text:b:Automatenschulung in Aalener Bahnhof)$
Freude oder Frust kann aufkommen, wenn man an die Fahrkartenautomaten und deren Nutzung im Bereich des Bahnhofes Aalen denkt. Auf Initiative der Aalener Agendagruppe „Umweltfreundlich mobil“ bietet die Deutsche Bahn AG eine kostenlose Fahrkartenautomatenschulung am $(text:b:Mittwoch, 11. November 2009, 10 Uhr)$ in der Schalterhalle des Aalener Bahnhofs an. Aufgrund einer notwendigen Teilnehmerbegrenzung ist die vorherige Anmeldung beim Agendabüro der Stadt Aalen erforderlich (Telefon: 07361 52-1602).
© Stadt Aalen, 04.11.2009