Aalener Lokale Agenda 21

Infoabend Mikro- und Mini-Bockheizkraftwerke

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb e. V. (WWO) und den Stadtwerken Aalen läd der Energietisch der Lokalen Agenda am $(text:b: Mittwoch, 24. Oktober 2012, 18.30 Uhr)$ zu diesem interessanten Thema in das Gebäude der Stadtwerke Aalen (Casino), Im Hasennest 9, 73433 Aalen ein.

Mikro- und Mini-Blockheizkraftwerke sind zwischenzeitlich auch eine interessante Alternative im Ein- oder Mehrfamilienhaus. Nach einer Begrüßung durch den Vorsitzenden des WWO folgt ein Fachvortrag "Mini-BHKW - die effektive Alternative für den Heizungskeller" von Dr. Jochen Arthkamp, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch. Der Vortrag über Technik und Wirtschaftlichkeit wird ergänzt durch eine Kurzvorstellung mehrerer Mikro- und Mini-BHKWs. Cord Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen GmbH wird abschließend das Produkt OstalbPower vorstellen, das maßgeschneiderte Lösungen für Kunden anbietet, die dezentral mit Mini-BHKW´s Strom und Wärme erzeugen wollen. Zur Klärung offener Fragen stehen alle Vortragenden als fachkompetente Berater für Gespräche bereit.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.
© Stadt Aalen, 17.10.2012