Aalener Oberbürgermeister auf Antrittsbesuch bei Landrat

Wenige Tage nach seiner offiziellen Amtseinsetzung trafen sich Aalens neuer Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Landrat Klaus Pavel im Aalener Landratsamt zu einem Informationsaustausch.

(© )
Auf der Agenda standen neben der regionalen Fachkräftekampagne auch die Themen EU-Strukturförderung und der vom Land ausgeschriebene Wettbewerb RegioWin, für den unter Federführung des Landratsamts derzeit ein regionales Strategiekonzept entwickelt wird.

Ziel von RegioWin ist es, die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaftsstandorte des Landes zu verbessern, deren Spezialisierung voranzubringen und diesen Prozess als regionalpolitische Daueraufgabe zu etablieren. Auch über die Schulsozialarbeit, die seit der Einrichtung der ersten Stelle im Jahr 2000 von Schulen und Kommunen kontinuierlich steigend nachgefragt wird, wurde gesprochen.

Gemeinsam einsetzen wollen sich der Landrat und Aalens Oberbürgermeister künftig in Sachen sozialer Wohnungsbau. Erste Gespräche werden dazu in den kommenden Wochen stattfinden.
© Stadt Aalen, 15.10.2013