Adventskalender & Eisenöfen - Rundgang durchs Museum Wasseralfingen - Wintermuseum

Am kommenden Sonntag, 19. Dezember 2004, 15 Uhr, bietet das Wintermuseum Wasseralfingen einen öffentlichen Rundgang an.
Highlight ist die Sonderausstellung „Advent, Advent – wie die Zeit vergeht! Historische Adventskalender und aktuelle Schülerarbeiten“.

Wilhelm Döbber bietet einen Blick in die Geschichte des Ortes und informiert über die ausgezeichneten Sammlung von Eisenkunstguss-Öfen und Kunstgewerbe aus der Produktion der Schwäbischen Hüttenwerke. Im Plocksaal sind Werke des Wasseralfinger Künstler Hermann Plock ausgestellt.

Nur der übliche Eintritt von zwei Euro beziehungsweise 1,50 Euro ist zu zahlen, die Führung selbst ist kostenlos.
© Stadt Aalen, 15.12.2004