Älteste Bürgerin der Kernstadt feierte 102. Geburtstag

Ihren 102. Geburtstag konnte Gisela Bachmann bei guter Gesundheit und wachem Geist am 12. Dezember 2003 im Albstift Aalen feiern. Sie ist damit älteste Bürgerin in der Kernstadt und zweitälteste in der Stadt Aalen.

(© )
Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle gratulierte im Namen der Stadt aber auch ganz persönlich der Jubilarin. „Nur wenigen Menschen sei es vergönnt, so alt bei bester Gesundheit zu werden.“

Noch bis Juli dieses Jahres lebte sie alleine in der Eisenbahnstraße. Sie versorgte sich weitgehend selbst unterstützt von ihrer Enkeltochter, den Nachbarn und den Maltesern. Nach gesundheitlichen Schwierigkeiten ging sie aber doch in das Albstift. Dort gefalle es ihr gut, wie sie dem Oberbürgermeister zu berichten weiß.

Über das Durchgangslager Wasseralfingen landete die gebürtige Brünnerin in Reichenbach, kam 1948 nach Aalen, wo sie bei Pelo-Pils in ihrem erlernten Beruf als Weberin Arbeit fand.
© Stadt Aalen, 12.12.2003