Agenda Termine

10. Agendaparlament verlegt
Aus terminlichen Gründen hat Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle das für den 18. November geplante 10. Agendaparlament auf Donnerstag, 20. November verschoben. Schwerpunktthema soll eine Reflexion von fünf Jahren Lokaler Agenda 21 in Aalen und die Entwicklung von Perspektiven für die nächsten Jahre sein.
Zu Beginn des Parlaments wird Oberbürgermeister Pfeifle die Gewinner des Ideenwettbewerbs zur lokalen Agenda 21 für Schüler und Azubis bekannt geben und die ausgeschriebenen Preise verleihen.

Agenda & Wirtschaft:
Firmen-Info in der Dorfmühle
Ein Informationsabend für interessierte Firmen aus Aalen und Umgebung findet am Freitag, 26. September 2003 ab 19 Uhr im Energieberatungszentrum „Die Dorfmühle“ in Unterkochen statt. Das Energieberatungszentrum vermittelt Bau- und Sanierungswilligen einen Überblick zu den Möglichkeiten und dem Leistungsangebot rund um energie- und kostensparendes Bauen in der Region. Die gleichnamige Projektgruppe lädt Fachkollegen ein, sich über die Angebote und Aktivitäten in der Dorfmühle zu informieren und über eine Mitarbeit in der Projektgruppe nachzudenken.

Energietisch trifft sich
Am Dienstag, 30. September 2003 trifft sich von 17 bis 19 Uhr der Energietisch regenerative Energien im Rathaus, Zimmer 602. Themen sind u.a. die Veranstaltungsreihe „5 Jahre Agenda 21 in Aalen“, der Bau von Funktionsmuster durch die Berufsschule Aalen und die Installation von PV-Anlagen auf städtischen Gebäuden.


Klappe, die 1. zeigt...
am Montag, 29. September und Dienstag, 30. September 2003 um 18 Uhr und am Mittwoch, 1. Oktober um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film Dem Himmel so fern (Drama, USA 2002, Regie: Todd Haynes, 107 Min)
Die 1957 angesiedelte Geschichte einer scheinbar glücklichen Ehe schärft den Blick für das Trugbild makelloser Oberflächen: Wer sein Wissen über das bürgerliche Amerika der 50er Jahre ausschließlich den Hollywood-Filmen jener Zeit entnehmen müsste, käme fraglos zu dem Schluss: Die Welt war damals schwer in Ordnung. Adrette Familien in gepflegten Vorstadtvillen, Daddy erfolgreich im Job, Mom eine perfekte Hausfrau, die "zu Negern genauso nett ist wie zu ihren Kindern"…
Weitere Informationen zum Film: Filmpalast Aalen, Tel. 07361 / 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de

Weitere Auskünfte zur Lokalen Agenda 21 in Aalen erhalten Sie bei Friedrich Erbacher im Agenda-Büro der Stadt Aalen, Telefon
07361 52-1333 oder im Internet: www.aalen.de/agenda21.

© Stadt Aalen, 25.09.2003