Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

Am Montag, 23. April 2007 findet um 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal eine öffentliche Sitzung des Agenda Parlaments statt.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht ein Vortrag von Martin Wichmann, Leiter des Umweltamts in Konstanz. Der Vortrag steht unter dem Titel „Nachhaltigkeit – ein Thema für die Stadtentwicklung“ . Der Ruf nach einer nachhaltigen Politik hat durch die jüngst veröffentlichten Klimaschutzberichte nun auch diejenigen erreicht, die bisher den Darstellungen über heraufziehende Umweltgefährdungen skeptisch gegenüber standen. Die Notwendigkeit einer nachhaltigen Politik dürfte nun allgemein anerkannt sein, wobei sich die Frage stellt, welche Kriterien erfüllt sein müssen, damit den Anforderungen der Nachhaltigkeit ausreichend entsprochen wird. Diese Frage stellt sich auch oder ganz besonders auf der kommunalen Ebene. Einige Kommunen haben in den vergangenen Jahren eine Vorreiterrolle übernommen, unter anderem die Stadt Konstanz. Der Vortrag stellt dar, welche Wege Konstanz gewählt hat, um eine nachhaltige Kommunalpolitik zu betreiben, deren zentraler Anspruch es ist, die Belange der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Entwicklung in Ausgleich zu bekommen. Konstanz, wie alle anderen Städte auch, die sich auf den Weg einer nachhaltigen Politik begeben haben, bedient sich einer ganzen Reihe von Indikatoren, die es gestatten, die Entwicklung einer Kommune gesichert zu beurteilen. Wie dies im Einzelnen geschieht, wird in dem Vortrag erläutert.

In Aalen wurde im Jahr 2001 ein erster Nachhaltigkeitsbericht der Öffentlichkeit vorgestellt, der landesweit Beachtung gefunden hat. Der Leiter des Aalener Grünflächen- und Umweltamtes, Rudolf Kaufmann, wird berichten, wie sich die Stadt Aalen diesem Thema gestellt hat und welche Anforderungen für die zukünftige Entwicklung zu erwarten sind.
Wie üblich erfolgen im Agenda-Parlament einige aktuelle Berichte der Agendagruppen, diesmal von den Gruppen „Aalen – Barrierefrei“ und „Umweltfreundlich mobil“.

Oberbürgermeister Martin Gerlach wird das Agenda-Parlament eröffnen. Er freut sich auf eine anregende und konstruktive Beratung, zu der er auch die Aalener Bürgerinnen und Bürger herzlich einlädt.
© Stadt Aalen, 19.04.2007