Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

$(text:b:Aalen-Barrierefrei)$

Die Projektgruppe trifft sich am Mittwoch, 10. Mai 2006 um 19 Uhr in der VHS Aalen (3. Stock, Fotoraum) zum regelmäßigen Arbeitstreffen. Nachdem der neue Stadtführer Aalen barrierefrei fertiggestellt ist, gibt es bereits erste Anregungen und Erweiterungswünsche, die es zu überprüfen gilt.

Viel Arbeit für die ehrenamtlich arbeitende Gruppe, die sich über die Mitarbeit weiterer Interessierter freuen würde. Schauen Sie doch einfach mal bei dem Arbeitstreffen vorbei.

$(text:b:Tauschring Aalen trifft sich)$

Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Donnerstag, 11. Mai 2006 um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen, dem Austausch neuer Angebote und Gesuche sowie der laufenden Organisation und Koordination des Tauschrings. Alle Mitglieder des Tauschrings und interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen zum Tauschring Aalen gibt es bei Karla Sebera Telefon: 07361 50546 oder im Internet: $(link:e:http://www.tauschring-aa.de|www.tauschring-aa.de|_blank)$.

$(text:b:Umweltfreundlich mobil)$

Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Freitag, 12. Mai 2006 um 20 Uhr in der Bischof-Fischer-Straße 117 (Eingang betreutes Wohnen, Adler) in Aalen. Geplant werden soll eine für das Frühjahr vorgesehene Radtour mit Verantwortlichen aus Stadtverwaltung und Gemeinderat sowie allen interessierten Bürgern. Ziel der Tour ist es, positive Umsetzungen für den Radverkehr aber auch bestehende Mängel für Aalens Radfahrer aufzuzeigen. Ein weiterer Tagesordnungspunkt werden der ZOB und die Verkehrskreisel in Aalen sein. An der Mitarbeit in der Gruppe interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

$(text:b:Anmeldemöglichkeit für Informationsfahrt zu erneuerbaren Energien)$

Die Energietische der Lokalen Agenda 21 der Stadt Aalen laden zu der „1. Aalener Energie-Tour 06“ am Samstag, 13. Mai 2006 von 14 bis 18 Uhr ein. Bei dieser Aktion handelt es sich um eine Informationsfahrt mit einem Bus zu erneuerbaren Energien und energiesparendem Bauen rund um Aalen, die von ehrenamtlich engagierten Architekten und Handwerkern organisiert und von der Stadt Aalen unterstützt wird. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der Firma Holzbau Haas in Oberalfingen. Erste Station mit dem Bus ist bei einer Scheitholzvergaser- und Holzpellets-Zentralheizung in einem Wohnhaus. Anschließend wird über Windkraft und Photovoltaik an entsprechenden Anlagen informiert. Die Exkursion geht dann weiter in das kreisweite Energieberatungszentrum EnergiekompetenzPLUS in Böbingen/Rems, wo verschiedene Bauweisen und Anlagentechniken für Energiesparhäuser sowie deren Fördermöglichkeiten aufgezeigt werden. Der Abschluss ist gegen 18 Uhr wieder in Oberalfingen bei Architekt Karl-Heinz Gsell, wo es eine Indach-Photovoltaikanlage und ökologisch verträgliches Bauen zu besichtigen gibt. Die Teilnahme ist kostenlos und einige Plätze sind noch frei. Eine kurzfristige Anmeldung ist im Grünflächen- und Umweltamt der Stadt Aalen unter Telefon: 07361 52-1611 möglich.

$(text:b:Exkursionen der Agendagruppe „Weststadt“)$

Mit einer Reihe von Exkursionen will die Agendagruppe „Weststadt“ der Bevölkerung in Aalen lokale Unternehmen im Wohnbezirk Unterrombach mit seinen Stadtteilen näher bringen. Kleine und mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat unserer Wirt­schaft und als Arbeitgeber und Aus­bil­den­de wichtiger als die großen, von denen man regelmäßig liest. Die erste Exkursion in dieser Reihe führte zu Siebdruck Scheurle nach Unterrombach. Am Dienstag, 23. Mai 2006 um 16 Uhr führt die nächste Exkursion zur Firma MIL-KABEL-SYSTEMS GmbH Georg Esswein, am Nesselbach in Aalen-Nesslau. Die Exkursion ist für alle Interessierten offen, die Teil­nehmer­zahl ist begrenzt. Eine Anmeldung mit Adresse bis zum 17. Mai 2006 ist erforderlich bei der Agenda­gruppe „Weststadt“ per E-Mail: $(link:m:ulrich.holzbaur@htw-aalen.de|ulrich.holzbaur@htw-aalen.de)$ oder unter Telefon bei Flavia Engelhardt, Telefon: 07361 941218.
© Stadt Aalen, 09.05.2006