Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

$(text:b:Energietischtreffen)$

Der Energietisch „Behagliches und energiesparendes Wohnen“ trifft sich am $(text:b:Donnerstag, 8. Dezember 2005)$ um 18.30 Uhr im Kellerbergstüble (Nebenzimmer) in der Radgasse in Aalen. Vorbereitet werden die fünften Infotage Energie, die vom 3. bis 5. Februar 2006 im Rathaus Aalen stattfinden werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

$(text:b:Tauschring Aalen trifft sich)$

Die Agendagruppe „Tauschring Aalen“ trifft sich am $(text:b:Montag, 12. Dezember 2005)$ um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennen lernen, dem Austausch neuer Angebote und Gesuche sowie der laufenden Organisation und Koordination des Tauschrings. Alle Mitglieder des Tauschrings und interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen zum Tauschring Aalen gibt es bei Karla Sebera.
Telefon: 07361 350546 oder
im Internet: $(link:e:http://www.tauschring-aa.de|www.tauschring-aa.de|_blank)$
© Stadt Aalen, 06.12.2005
$(text:b:Aalen-Barrierefrei)$ Die Projektgruppe „Aalen-Barrierefrei“ trifft sich am $(text:b:Mittwoch, 14. Dezember 2005)$ um 19.30 Uhr im Torhaus Aalen, Unterrichtsraum 1, zu einem weiteren Arbeitstreffen. Derzeit erarbeitet die Gruppe einen Aalener Touristikführer für Menschen mit Handicap, der in einem Zwischenbericht vorgestellt wird. An der Mitarbeit in der Gruppe Interessierte sind herzlich eingeladen. $(text:b:Yasmin)$ Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am $(text:b:Donnerstag, 8. Dezember und Dienstag, 13. Dezember)$ um 20 Uhr, $(text:b:Freitag 9. Dezember und Montag, 12. Dezember)$ um 17.30 Uhr sowie am $(text:b:Sonntag, 11. Dezember 2005)$ um 17.30 Uhr und 20.00 Uhr im Kinopark Aalen den Film: „$(text:b:Yasmin)$“, Großbritannien/Deutschland 2004, Regie: Kenny Glenaan, 87 Minuten. Für die pakistanisch-englische Sozialarbeiterin Yasmin ist der ganz normale Alltag ein Spagat zwischen zwei Kulturen: In Kenny Glenaans gleichnamigem Film tauscht sie jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit ihre weiten Kleider und die Verschleierung gegen Jeans und offene Haare. Im etwas ärmlichen Pakistani-Viertel einer nordenglischen Stadt, wo sie gegenüber von ihrem Vater und ihrem Bruder wohnt, muss sie sich schließlich traditionell verhüllt kleiden. Außerdem wurde sie gegen ihren Willen, aber nach dem angeblichen Wunsch ihrer toten Mutter, mit ihrem pakistanischen Cousin Faysal verheiratet. Von dem will sie sich allerdings wieder scheiden lassen, sobald der seine Aufenthaltsgenehmigung hat, denn eigentlich hat sich Yasmin in ihren Arbeitskollegen John verliebt. Weitere Informationen: Kinopark Aalen, Telefon: 07361 955512 oder im Internet: $(link:e:http://www.kulturkueche-online.de|www.kulturkueche-online.de|_blank)$