Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 22. September um 20.30 Uhr, Freitag 23. September um 15 und 17 Uhr sowie von Sonntag, 25. September 2005 bis Dienstag, 27. September 2005 jeweils um 17 und 20 Uhr im Kinopark Aalen den Film:

Zimt und Koriander,

Griechenland/Türkei 2004, Regie: Tassos Boulmetis, 108 Minuten.

Kochen mochte er schon als Kind. In der Schule war er wegen nächtlicher Hackbällchenkreationen daher immer zu müde. Doch dann mussten Fanis und seine Eltern Konstantinopel verlassen. Ein schwerer Abschied für den Jungen. Rund 35 Jahre später führen ihn die Erinnerungen wieder zurück in Großvaters Heimat - und zu den vielen betörenden Gewürzen und Gerüchen. "Zimt und Koriander" ist eine wunderbare filmische Köstlichkeit mit einer bewegenden Geschichte und vielen überraschenden Zutaten.

Regisseur Tassos Boulmetis gelingt mit seinem wohl zubereiteten und voller Sinnlichkeiten steckenden Film das Kunststück, historische und persönliche Geschichte vor dem Hintergrund von Heimatverlust und der Erfahrung von Freundschaft und Liebe zu verknüpfen und sich dabei immer wieder der Zutaten aus dem Gewürzregal zu bedienen.

Weitere Informationen: Kinopark Aalen, Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de
© Stadt Aalen, 21.09.2005

Aalen-Barrierefrei

Die Projektgruppe trifft sich am Mittwoch, 28. September 2005 um 19.30 Uhr in der VHS Aalen (dritter Stock, Unterrichtsraum eins). Weitergearbeitet wird an der geplanten Broschüre der Stadt Aalen mit dem Titel „Aalen barrierefrei erleben“, die bis Frühjahr 2006 fertiggestellt sein soll. Alle an diesen Themen interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind herzlich eingeladen.