Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 11. August um 20.30 Uhr, Freitag 12. August um 15 Uhr und 17 Uhr sowie von Sonntag, 14. August 2005 bis Dienstag, 16. August 2005 jeweils um 17 und 20 Uhr im Kinopark Aalen den Film:

Million Dollar Baby
USA 2004, Regie: Clint Eastwood, 132 Minuten

Zum neunten Mal unter eigener Regie spielt Eastwood in „Million Dollar Baby“ den alten Box-Trainer Frankie Dunn, der sich vor Jahren mit seiner Tochter überworfen hat. In der ambitionierten Jung-Boxerin Maggie Fitzgerald, deren Training er nur sehr widerwillig übernimmt, findet er schließlich so etwas wie eine Ersatztochter. Doch statt nur eine neue Variante der bekannten „Rocky“-Geschichte vom Aufstieg aus einfachen Verhältnissen zu erzählen, nimmt der langsam und in ruhigen, dunklen Bildern inszenierte Film eine traurige Wendung und verlagert den eigentlichen Kampf in unerwartetes Terrain. „Million Dollar Baby“ entwickelt sich dabei zum hervorragend gespielten Drama, das ganz unprätentiös und unkitschig zu Tränen rührt.

Weitere Informationen: Kinopark Aalen,
Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de
© Stadt Aalen, 10.08.2005