Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 4. August m 20.30 Uhr, Freitag 5. August um 15 Uhr und 17 Uhr sowie von Sonntag, 7. August 2005 bis Dienstag, 9. August 2005 jeweils um 17 und 20 Uhr im Kinopark Aalen den Film: „Die syrische Braut“.

Frankreich/Deutschland/Israel 2004,

Regie: Eran Riklis, 96 Minuten.



Es ist Monas Hochzeitstag. Die junge Frau aus einem kleinen drusischen Dorf auf den Golan Höhen wird einen syrischen Schauspieler heiraten, den sie nur aus dem Fernsehen kennt. Es wird der letzte Tag sein, den Mona mit ihrer Familie verbringt, denn wer einmal die israelisch-syrische Grenze überschritten hat, kann nie mehr zurück. Klarsichtig, warmherzig und ohne Sentimentalität erzählt Eran Riklis von den alltäglichen Unmenschlichkeiten, die die politische Situation im Nahen Osten den Menschen abverlangt.



Weitere Informationen: Kinopark Aalen,
Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de



$(text:b:Aalen-Barrierefrei)$

Die neu gegründete Projektgruppe trifft sich am Mittwoch, 3. August 2005 um 19.30 Uhr in der VHS Aalen (3. Stock, Unterrichtsraum 1). Eine gute Gelegenheit zum unverbindlichen Reinschnuppern für alle an diesem Thema interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Vielleicht finden Sie ja Geschmack an der Thematik und steigen in die Gruppenarbeit mit ein. Die Gruppe lädt Sie herzlich zur Teilnahme ein.



$(text:b:Tour de Ländle )$

Am Donnerstag, 4. August 2005 kommt die Tour de Ländle nach Aalen. Im Rahmenprogramm auf dem Greutgelände besteht auch die Möglichkeit der Präsentation lokaler Akteure in Energiefragen und die Aalener Energietische bieten ab 15 Uhr gemeinsam mit dem landesweiten Impulsprogramm Altbau interessierten Besuchern Informationen zu Fragen wie energieeffiziente Gebäudesanierung, Heizungsmodernisierung, Solarthermie oder Photovoltaik.



$(text:b:Tauschring Aalen trifft sich)$

Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Montag, 8. August 2005 um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennen lernen, dem Austausch neuer Angebote und Gesuche sowie der laufenden Organisation und Koordination des Tauschrings. Alle Mitglieder des Tauschrings und interessierte MitbürgerInnen sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen zum Tauschring Aalen gibt es bei Karla Sebera Telefon: 07361 350546 oder im Internet: http://www.tauschring-aa.de
© Stadt Aalen, 03.08.2005