Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 21. April 2005 und Dienstag, 26. April 2005 um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 24. April 2005 und Montag, 25. April 2005 um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film:

Intime Fremde

Frankreich 2003
Regie: Patrice Leconte, 104 Minuten

Was haben ein Steuerberater und ein Psychotherapeut gemeinsam? Nun, beide behandeln ähnliche Neurosen. Der Zahlenjongleur verhüllt vor dem Finanzamt die ihm von seinem Klienten offengelegten Einkommensverhältnisse zum Zwecke der Steuerersparnis. Der Seelenklempner wiederum soll offen legen und analysieren, was dem Patienten die Psyche verhüllt. Insofern scheint es keine Rolle zu spielen, dass Anna (Sandrine Bonnaire), nachdem sie sich in der Tür geirrt hat, dem Steuerberater William Faber (Fabrice Luchini) ihr Herz ausschüttet. Zuhören, das kann auch er ganz trefflich. Was ihm jedoch auch beim zweiten Gesprächstermin nicht gelingt, ist den Irrtum aufzuklären. Als die Verwechslung dann doch endlich ans Tageslicht gelangt, ist die Sache halb so schlimm. Zumindest aus der Sicht von Anna.

Weitere Informationen: Filmpalast Aalen,
Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de
© Stadt Aalen, 20.04.2005