Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ veranstaltet am $(text:b:Donnerstag, 3. März 2005)$ um 19 Uhr im Torhaus Aalen, Paul-Ulmschneider-Saal einen Themenabend „Barrierefreies Aalen“. Erleben Sie unsere Stadt aus der Sicht eines Rollstuhlfahrers. Gezeigt wird in einem Kurzfilm der Tag eines Rollstuhlfahrers im öffentlichen Straßenraum und öffentlichen Gebäuden in Aalen. Im Anschluss daran findet eine Podiumsdiskussion mit der Verwaltung und betroffenen Bürgern statt. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle führt mit einem Grußwort in die Veranstaltung ein, die von Herrn Roland Gauermann moderiert wird. Zur Teilnahme an diesem Abend laden die Aktiven der Agendagruppe 'Umweltfreundlich mobil' alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich ein.


$(text:b:Vortrag in der Dorfmühle Unterkochen)$
Im Rahmen einer Vortragsreihe lädt die Projektgruppe „Die Dorfmühle - Energieberatungszentrum“ am $(text:b:Dienstag, 8. März 2005)$ um 19 Uhr in der Dorfmühle in Unterkochen ein. Bautechniker Jürgen Beyer wird über das Thema "Fenster gut, alles gut?“ referieren. Die interessierte Bürgerschaft ist zu diesem kostenfreien Vortrag herzlich eingeladen.


$(text:b:Energietische treffen sich )$
Am $(text:b:Mittwoch, 9. März 2005)$ treffen sich um 19 Uhr die Aalener Energietische im Kellerbergstüble, ehemaliger Hirsch, Radgasse, in Aalen. Nach- und aufbereitet werden sollen die im Februar zum vierten Mal sehr erfolgreich durchgeführten Infotage Energie. Die Mitglieder bedanken sich auf diesem Weg bei den Ausstellern und Besuchern der dreitägigen Veranstaltung sehr herzlich.
© Stadt Aalen, 01.03.2005
$(text:b:Klappe, die 1.)$ Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 3. März 2005 und Dienstag, 8. März 2005 um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 6. März 2005 und Montag, 7. März 2005 um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: $(text:b:Kleinruppin forever)$ D 2003, Regie: Carsten Fiebeler, 103 Minuten. Bremen, 1985: Der 19jährige Tim ist als angehender Tennis-Profi und die Mädchen lieben ihn. Bei einem Schulausflug nach Kleinruppin in der DDR steht Tim plötzlich seinem ihm unbekannten Zwillingsbruder Ronnie gegenüber, der ihn bei nächstbester Gelegenheit mit einem Schlag niederstreckt und statt Tim zurück in den Westen fährt. Tim sitzt im Osten fest, niemand glaubt ihm seine abstruse Geschichte, alle halten ihn für Ronnie. Tim plant die Flucht, doch die DDR verlässt man nicht einfach so. Als Tim Jana begegnet, merkt er plötzlich, dass Glück etwas anderes bedeutet, als die passenden Slipper zum Designer-Hemd im Schrank zu haben. Doch da bietet sich ihm die Chance, mit dem Kleinruppin-Schwimmteam in den Westen zu fahren… Weitere Informationen: Filmpalast Aalen, Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de.