Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

$(text:b:Tauschring Aalen trifft sich)$

Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am $(text:b:Donnerstag, 10. Februar 2005)$ um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennen lernen, dem Austausch neuer Angebote und Gesuche sowie der laufenden Organisation und Koordination des Tauschrings.
Alle Mitglieder des Tauschrings und interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen zum Tauschring Aalen gibt es bei Karla Sebera Telefon: 07361 350-546 oder im Internet: http://www.tauschring-aa.de


$(text:b:4. Infotage Energie im Rathaus Aalen)$

Vom $(text:b:11. bis 13. Februar 2005)$ finden die 4. Infotage Energie im Rathaus Aalen statt. Diese von den Aalener Energietischen der Lokalen Agenda 21 initiierte Veranstaltung beginnt am Freitag, 11. Februar 2005 um 18.00 Uhr im kleinen Sitzungssaal mit einem Fachvortrag zum Thema „Ziel ist das Passivhaus – Wege und Elemente zum erfolgreichen Passivhaus“. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zu einem Rundgang durch die Ausstellung im Foyer des Rathauses. Diese bietet wieder ein breites Informationsangebot über Möglichkeiten zur Energieeinsparung und der Nutzung regenerativer Energien.

Geöffnet hat die für Besucher kostenlose Ausstellung am Samstag, 12. Februar 2005 von 9 bis 16 Uhr und Sonntag, 13. Februar 2005 von 10 bis 16 Uhr. In dieser Zeit finden auch weitere interessante Fachvorträge zu Energiethemen statt.


$(text:b:„5 x 2“)$

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 10. Februar 2005 und Dienstag, 15. Februar 2005 um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 13. Februar 2005 und Montag, 14. Februar 2005 um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: „5 x 2“, Frankreich 2004

Regie: Francois Ozon, 90 Minuten

Sich verlieben, heiraten, Kinder kriegen, eine Familie mit intaktem Freundeskreis sein – und dann die Scheidung. Viele Beziehungen laufen nach diesem Schema ab. Francois Ozon („Acht Frauen“, „Swimmingpool“) hat diese Stationen einer Ehe für seinen neuen Film „5 x 2“ verdichtet – allerdings erzählt er sie in umgekehrter Reihenfolge. Exzellenter Schauspielerfilm.

„5 x 2“ erzählt auch ohne große Worte und bedeutungsschwangere Dialoge sehr viel über die Ängste, Missverständnisse und Verletzungen, aber auch die Momente von Glück, Sehnsucht und Lust.

Weitere Informationen: Filmpalast Aalen,
Telefon 07361 / 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de
© Stadt Aalen, 09.02.2005