Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

$(text:b:Erbsen auf halb 6)$
Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Dienstag, 13. Juli 2004 um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 11. Juli 2004 und Montag, 12. Juli 2004 um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: „Erbsen auf halb 6“ (Tragikomödie, Deutschland 2003, 110 Minuten, Regie: Lars Büchel).


Jakob ist Theaterregisseur und ein ziemlicher Dickkopf. Bei einem Autounfall verliert er sein Augenlicht und verzweifelt am Dunkel der ihn umgebenden Welt. Helfen lassen will er sich nicht. Weder von seiner Freundin, der er den Laufpass gibt, noch von der von Geburt an blinden Lilly, die ihn bei seinen ersten Schritten als Nichtsehender therapeutisch begleiten soll. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einer für beide Seiten seelisch reinigenden Odyssee bis nach Russland finden die beiden dann doch zueinander...

Weitere Informationen: Filmpalast Aalen,
Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de


$(text:b:Tauschring Aalen trifft sich)$

Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Montag, 12. Juli 2004 um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennen lernen, dem Austausch neuer Angebote und Gesuche sowie der laufenden Organisation und Koordination des Tauschrings. Alle Mitglieder des Tauschrings und interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen zum Tauschring Aalen gibt es bei Karla Sebera Telefon: 07361 350-546 oder im Internet: http://www.tauschring-aa.de


$(text:b:Umweltfreundlich Mobil)$
Ebenfalls am Montag, 12. Juli 2004, 20 Uhr, trifft sich die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ in der VHS Aalen, um über die Auswirkungen der neuen Agendastruktur auf die Gruppenarbeit zu diskutieren. Ebenfalls Thema werden die laufenden Projekte „Westumgehung Aalen, Anschlussstelle Hammerstadt“ und „Barrierefreies Aalen“ sein.
© Stadt Aalen, 08.07.2004