Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21

(© )
Die Aalener Energietische der Lokalen Agenda 21 veranstalten von $(text:b:Samstag, 8. bis Sonnag, 9. November 2008)$ Passivhaus-Tage im Energiekompetenz OSTALB (EKO) in Böbingen. Folgender Tagesablauf ist am Samstag, 8. November von 10 bis 17 Uhr vorgesehen: Vortragsbeginn ist um 10 Uhr mit dem Thema $(text:i:Fördermöglichkeiten (Armin Ehrmann))$. Es schließen sich an: 10.30 Uhr Heizen mit erneuerbaren Energien (Bernd Masur); 11.30 Uhr Heizen und Kühlen mit Erdwärme (Erik Stephan).

Über Mittag werdenFührungen durch das Gebäude angeboten. Es gibt Zeit für Diskussionen und Beratungen. Vortragsbeginn am Nachmittag ist um 13.15 Uhr: $(text:i:Energiesparend und barrierefrei in Neubau und Gebäudebestand (Willi Kruppa))$; 14.30 Uhr $(text:i:Passivhaus in Strohballenbauweise (Karl-Heinz Gsell))$. Anschließend finden noch Führungen durch das Gebäude statt. Am Sonntag, 9. November werden in der Zeit von 13 - 16 Uhr Führungen und Beratungen im EKO angeboten.
© Stadt Aalen, 05.11.2008

Warentauschtag in Aalen

Am $(text:b:Samstag, 8. November 2008, von 9 bis 12 Uhr)$ veranstaltet die Agendagruppe Tauschring unter dem Motto "Schenken statt wegwerfen" einen regionalen Warentauschtag im Rettungszentrum Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119-121. Gebrauchsfähige Gegenstände können am 8. November ab 7 Uhr beim Rettungszentrum kostenlos abgegeben werden. Alles was noch funktionsfähig, aber zum Wegwerfen zu schade ist kann abgegeben werden. Die Waren müssen am Ende des Tauschtages nicht mehr abgeholt werden. Angenommen werden: Haushaltswaren, Elektrogeräte, Spielzeug, Bücher, Pflanzen, Kleidung, Fahrräder, Bücher, Hobbyartikel usw. Für größere Gegenstände wie z.B. Möbel steht ein Anschlagbrett zur Verfügung. Alle Gegenstände können in haushaltsüblichen Mengen kostenlos mitgenommen werden. Händler sind von der Teilnahme ausgeschlossen. $(text:b:Tauschringtreffen)$ Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am $(text:b:Dienstag, 11. November 2008 um 19.30 Uhr)$ Zeit im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14 zum monatlichen Tauschringtreffen. Die „Tauschringler“ freuen sich über jedes neue Gesicht. Alle, die Interesse am bargeldlosen Tauschen von Dingen aller Art haben, sind jederzeit willkommen.