Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 21. Juli 2005 um 20.30 Uhr, Freitag 22. Juli um 15 Uhr und 17 Uhr sowie von Sonntag, 24. Juli 2005 bis Dienstag, 26. Juli 2005 jeweils um 15 und 20 Uhr im Kinopark Aalen den Film: $(text:b:Maria voll der Gnade)$

USA/ Kolumbien 2004, Regie: Joshua Marston

101 Minuten

Maria, eine junge Kolumbianerin, versucht ihrer häuslichen Armut und ihrem trost- wie perspektivlosen Job in der Rosenplantage zu entkommen und bietet sich schließlich einem Drogendealer als schmuggelndes „Maultier“ an. In nüchtern authentischen Bildern erzählt Marston seine Geschichte vollkommen ohne Pathos und unnötiges Moralisieren. Mit der Aussicht auf das Vielfache eines durchschnittlichen Jahreseinkommens in Kolumbien, aber auch mit der Gefahr, dass eine der Kokain-Kugeln mit tödlicher Konsequenz in ihrem Körper platzt, macht sie sich mit gefälschten Papieren und Visum auf den Weg nach New York.

Weitere Informationen: Kinopark Aalen,
Tel. 07361 / 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de

© Stadt Aalen, 19.07.2005
Die $(text:b:Agendagruppe Weststadt)$ trifft sich am Mittwoch, 20. Juli 2005 um 16.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum Rötenberg. Auf Einladung des Nachbarschaftszentrums soll es beim gegenseitigen kennen lernen zum Informationsaustausch über verschiedene Projekte und Aktionen beider Initiativen kommen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben Gelegenheit beide Gruppen vor Ort kennen zu lernen und sind zu dem Treffen herzlich eingeladen.