Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 7. Juli 2005 und Dienstag, 12. Juli 2005 um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 10. Juli 2005 und Montag, 11. Juli 2005 um 18 Uhr im Kinopark Aalen den Film:
$(text:b:Vanity Fair - Jahrmarkt der Eitelkeiten)$
USA/England 2004, Regie: Mira Nair, 138 Minuten.


Das opulent ausgestattete Drama „Vanity Fair“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Makepeace Thackeray aus dem Jahr 1848. Becky Sharp ist noch ein Kind, als sie ihre Eltern verliert. Sie hat Glück und erhält in einem Mädchenpensionat eine fundierte Ausbildung. Schon als Kind träumte sie davon, in höhere gesellschaftliche Kreise aufzusteigen. Sie tritt eine Stelle als Gouvernante an und heiratet heimlich den Neffen ihrer Dienstherrin, der daraufhin von seiner Tante enterbt wird.

Beckys Ehe mit Rawdon allerdings wird nicht gut gehen, dafür ist der zu sehr eine Spielernatur.


Weitere Informationen: Kinopark Aalen,
Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de
© Stadt Aalen, 06.07.2005