Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda

Begehung Anschluss Hammerstadt
Unter dem Motto „Anschluss Hammerstadt: Landschaftsverbrauch? Geldverschwendung? lädt die Agendagruppe Umweltfreundlich mobil zur Begehung des von der Straßenplanung betroffenen Geländes ein: Am Samstag, 24. April 2004 wird der bekannte Naturschutzfach-mann Reinhard Bretzger an Ort und Stelle zeigen, wie sich die geplante Straße auf ein sensibles und wichtiges Gebiet auswirken würde. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Straße Unterrombach–Dewangen, Abzweigung Hammerstadt. Anschließend ist Gelegenheit zu Information und Meinungsaustausch
im Schützenhaus Neßlau. Rückfragen bitte an: Uwe Lutz Telefon: 07361 41797.

Regenerative Energien
Der Energietisch „Regenerative Energien“ trifft sich am Dienstag, 27. April 2004 im Büro von Armin Ehrmann, Zimmer 609 im Rathaus. Themen sind die Weiterbearbeitung und Konkretisierung des nächsten Schulprojektes " Photovoltaik " und die geplante Solarenergieanlage auf dem Dach der Hofherrenschule.

Vortrag: Lüftungsanlagen für Wohngebäude
Einen Fachvortrag zum Thema „Lüftungsanlagen für Wohngebäude - Entwicklung, Grundlagen, Funktionen“ hält der Architekt und Haustechnikplaner Michael Hasenmaier am Dienstag, 27. April 2004 um 19.30 Uhr im Energieberatungszentrum „Die Dorfmühle“ in Unterkochen. Der Eintritt ist frei.

Liebesgeschichte in der Spätphase der chinesischen Kulturrevolution...
Das Agendaprojekt Klappe, die 1. zeigt am Donnerstag, 22. April 2004 und am Dienstag, 27. April 2004 um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 25. April 2004 und Montag, 26. April 2004 um 18.00 Uhr im Filmpalast Aalen den Film:
Balzac und die kleine chinesische Schneiderin (Romantische Komödie - Frankreich/China 2002, Regie: Dai Sijie, 116 Min.)
In einem kleinen Bergdorf sollen zwei junge Männer durch revolutionäre Bauern umerzogen werden. Ein heimlich beschaffter Roman des französischen Dichters Balzac wird für die beiden Freunde Liu und Ma der Schlüssel zum Herzen der liebreizenden Enkelin des Dorfschneiders. Eine Hymne an die Kraft der Literatur und Poesie...
Weitere Informationen: Filmpalast Aalen. Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de

Weitere Auskünfte zur Lokalen Agenda 21 in Aalen erhalten Sie bei Friedrich Erbacher im Agenda-Büro der Stadt Aalen, Telefon:
07361 52-1333 oder im Internet: www.aalen.de/agenda21.
© Stadt Aalen, 07.04.2004