Aktuelle Nachrichten Lokale Agenda

Schultze gets the Blues

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 2. September 2004 und Dienstag, 7. September 2004 um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 5. September 2004 und Montag, 6. September 2004 um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: Schultze gets the Blues.
Deutschland 2003, Tragikomödie, 110 Minuten, Regie: Michael Schorr.

„Schultze gets the Blues“ spielt in einem kleinen, von der Welt vergessenen Ort in Sachsen-Anhalt. Schultze ist ehemaliger Minenarbeiter, frühpensioniert, sein Leben lang nicht aus dem Dorf herausgekommen. Seine Frau ist tot, seine Arbeit weg, das einzige was ihm bleibt, sind seine Kumpels, mit denen er angelt und sein Heimatmusikverein. Seit er denken kann, spielt Schultze Akkordeon und er spielt immer das gleiche: Polka, Polka, Polka. Eines Nachts jedoch hört er im Radio Klänge, die ihn faszinieren; Musik, die anders ist, als die, die er kennt, es sind feurige Südstaatenklänge, die ihn nicht mehr loslassen. Und so macht Schultze einen neuen Anfang. Mit seinem Akkordeon und überhaupt mit seinem Leben. Er spielt den Blues!

Weitere Informationen:
Filmpalast Aalen, Telefon: 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de

© Stadt Aalen, 02.09.2004

Dorfmühlenteam trifft sich

Das Team des Agendaprojekts Energieberatungszentrum „Die Dorfmühle“ trifft sich am Dienstag, 7. September 2004 um 18 Uhr zur monatlichen Besprechung aktueller Energiethemen in der Dorfmühle in Unterkochen. Interessierte Bürger sind jederzeit willkommen.