Aktuelle Nachrichten Lokale Agenda

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 19. August 2004 und Dienstag, 24. August 2004 um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 22. August 2004 und Montag, 23. August 2004 um 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, Frankreich 2003, Tragikomödie, 94 Minuten, Regie: François Dupeyron.

Die Verfilmung des Bestsellers von Eric-Emmanuel Schmitt: Vor einer liebevoll gestalteten Retro-Kulisse des Pigalle-Quartiers im Paris der sechziger Jahre erzählt diese märchenhafte Parabel von einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen alt und jung, jüdisch und muslimisch. Als Comeback von Omar Sharif bejubelt, ist der Film aber vor allem ein gelassenes, verschmitztes Plädoyer für Toleranz und Großzügigkeit jenseits kultureller und religiöser Grenzen.

Die Geschichte spielt in den sechziger Jahren in der Rue Bleue im Pariser Rotlicht-Viertel Pigalle und basiert auf dem erfolgreichen, semiautobiografischen Roman von Eric-Emmanuel Schmitt.

Weitere Informationen:
Filmpalast Aalen, Telefon 07361 955512 oder im Internet: www.kulturkueche-online.de

© Stadt Aalen, 18.08.2004