Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für April 2013

Auf den Baustellen im Stadtgebiet herrscht wieder rege Betriebsamkeit, nachdem sich der Winter nur zögerlich verabschiedet hat. Bedeutendstes Projekt ist der Breitbandausbau, der in diesen Tagen in Kooperation von Telekom, den Stadtwerken Aalen und der Stadt beginnt. Für das schnelle Internet werden im Laufe des Jahres 180 Verteilerkästen ausgetauscht und 60 Kilometer Kabel verlegt.

(© )
Dies wird im ganzen Stadtgebiet hin und wieder zu kleineren oder größeren Verkehrsbehinderungen führen. Aktuelle Informationen werden im Stadtinfo Aalen, im Internet unter www.aalen.de und in der örtlichen Presse veröffentlicht.
Für die künftige Breitbandversorgung in Dewangen werden flächendeckend Leerrohre verlegt. Bis Ende Juli ist im gesamten Ortsgebiet mit Verkehrbehinderungen zu rechnen. Die Arbeiten beginnen in diesen Tagen in der Krähenfeldsiedlung.

In der $(text:b:Friedhofstraße)$ nimmt der Bau eines Geschäftshauses Gestalt an. Nun werden die Außenanlagen gerichtet. Bis Ende April 2013 bleibt die Straße noch teilweise gesperrt.

Für den Neubau der Kocherbrücke bleibt die $(text:b:Curfeßstraße)$ im Bereich zwischen der Turnstraße und der Wiener Straße bis in den Oktober voll gesperrt. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Der Kanal in der $(text:b:Gartenstraße)$ zwischen der Zufahrt zum Aal-Carrée bis zur Alten Gärtnerei wird erneuert. Der Abschnitt wird mit Ampelregelung von Mitte April bis Ende Juli gesperrt. Im Anschluss müssen Kabel im Geh- und Radweg verlegt werden.

An der $(text:b:Rombacher Straße)$ wird an der westlichen Einmündung der Anton-Huber-Straße eine Busbucht erstellt. Die Bauarbeiten haben sich witterungsbedingt verzögert. Bis Mitte April muss mit Teilsperrungen und Behinderungen gerechnet werden.

In Dewangen verlegen die Stadtwerke Versorgungsleitungen in der $(text:b:Hohenstaufenstraße)$. In diesem Zuge wird auch der Straßenbelag saniert. Die Straße ist zwischen der Albuchstraße und der Rechbergstraße bis voraussichtlich Ende April voll gesperrt. Zum Abschluss der Maßnahme wird der Bereich Hohenstaufenstraße, Rechbergstraße und Schwarzfeldstraße für den Belagseinbau mehrere Tage voll gesperrt.

In Wasseralfingen wird noch in der $(text:b:Rembrandtstraße)$ und in der Karl-Mikeler-Straße gebaut. Beide Straßen sind bis zur Jahresmitte voll gesperrt.

Sanierungs- und Belagsarbeiten werden in der $(text:b:Gerokstraße)$ ausgeführt. Zwischen Hölderlinplatz und der Lilienfeinstraße werden unter anderem die Randsteine ausgewechselt, dazu sind Teilsperrungen notwendig. Anfang Mai muss die Straße für die Einbringung des Endbelags für eine Woche voll gesperrt werden.

Es ist möglich, dass sich die Termine aufgrund technischer oder witterungsbedingter Umstände ändern. Der nächste Baustellenplan erscheint am $(text:b:Mittwoch, 8. Mai 2013)$. Die Stadt Aalen bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Behinderungen.
© Stadt Aalen, 10.04.2013