Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für September 2010

Der attraktive, neu gestaltete Ring um die Aalener Innenstadt wächst. Während der Boulevard Nördlicher Stadtgraben an den Reichsstädter Tagen eingeweiht wird, gehen die Bauarbeiten am künftigen Einkaufscenter Mercatura weiter.

Zwischen Kanalstraße, Curfeßstraße und Bahnhofstraße ist mit erhöhtem Baustellenverkehr zu rechnen. Für die Anlieferung von Baumaterialien müssen angrenzende Straße teilweise gesperrt werden.

Die Verbindungsstraße zwischen Aalen und Röthardt $(text:b:K 3287)$ wird auf dem Abschnitt zwischen Ortsende Aalen und der Abzweigung Rötenberg saniert. Für die Belagserneuerung muss die Strecke voll gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am 13. September und dauern voraussichtlich zwei Wochen. Der Verkehr von und nach Röthardt wird über den Tiefen Stollen und Wasseralfingen umgeleitet.

In Wasseralfingen hat der Umbau des $(text:b:Südkreisels)$ mit Anbindung an die $(text:b:Wilhelmstraße)$ begonnen. Bis Mitte Dezember werden Teilsperrungen notwendig, der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

In der $(text:b:Weilerstraße)$ in Hofherrnweiler werden die Arbeiten für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung fortgesetzt. Die Weilerstraße zwischen Nägeleshofstraße und Falkenstraße bleibt bis Anfang Oktober voll gesperrt.

Auch in der $(text:b:Gerokstraße)$ werden Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert. Dazu ist bis November 2010 teilweise eine Vollsperrung im Bereich zwischen Kernerstraße und Hölderlinplatz erforderlich. Die Busumleitung erfolgt über die Zebertstraße und Hölderlinstraße.

Voraussichtlich noch bis Ende September 2010 dauern die Bauarbeiten für das Regenrückhaltebecken an der $(text:b:Hegelstraße)$. Dazu bleibt die Fahrbahn halbseitig gesperrt, der Verkehr wird teilweise über eine Ampel geregelt.

Zwischen der Fackelbrückenstraße und der $(text:b:Gartenstraße)$ 94 werden die Kanalarbeiten fortgesetzt. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Mit Behinderungen muss noch bis Ende September gerechnet werden.

Auf der $(text:b:K 3325)$ bei Aalen-Waiblingen werden auf der Höhe der Scherrenmühle Brücken saniert und Straßenbelag und Radweg erneuert. Die Verbindung bleibt bis Ende Oktober voll gesperrt.

In der $(text:b:Oberrombacher Straße)$ in Neßlau erneuern die Stadtwerke Strom, Gas und Wasserleitungen. Bis Anfang November wird die Straße gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Es ist möglich, dass sich die Termine aufgrund technischer oder witterungsbedingter Umstände ändern. Der nächste Baustellenplan erscheint am $(text:b:Mittwoch, 6. Oktober 2010)$.

Die Stadt Aalen bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Behinderungen.
© Stadt Aalen, 07.09.2010