„Alles Ottmann oder wie?“ Kabarett mit Martina Ottmann im Wasseralfinger Schlosshof

Bissiges, komisches Polit-Kabarett mit herrlich schrägen Liedern garantiert Martina Ottmann in ihrem neuen Kabarett „Alles Ottmann oder wie?“.

(© )
Hiervon kann man sich am Samstagabend, 20. Juni 2009 um 20 Uhr, im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses überzeugen. Ein Abend mit der Dame läuft rasant ab, die Kabarettistin verfügt nicht nur über ein respektloses Mundwerk, sondern nimmt sich auch kabarettistisch alles vor, was keine Schonung verdient. Ob Mann, Frau, Privates oder Politik, die Themen liegen quasi auf der Straße und werden von ihr gnadenlos seziert und belacht, ins Absurde überhöht und mit Begeisterung besungen. Mit ihrem intelligenten Witz und Temperament sorgt sie für ausgelassene Stimmung.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon: 07361 52-2358 oder bei der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen.

Der Innenhof des Schlosses ist beheizt und überdacht.
© Stadt Aalen, 26.05.2009