Amoklauf in Winnenden

„Die entsetzliche Nachricht des Amoklaufs an der Albertville-Realschule in Winnenden hat uns alle völlig unvorbereitet getroffen. Das Ausmaß der Gewalt lässt uns sprachlos zurück und der erste Schock angesichts dieser verabscheuungswürdigen Tat ist inzwischen der Trauer und dem Mitgefühl mit den Angehörigen der Getöteten gewichen.

Eine große Zahl junger Leben wurde in unserer unmittelbaren Nachbarschaft durch sinnloses Morden ausgelöscht. Im Namen der Stadt Aalen spreche ich den Hinterbliebenen und allen Bürgerinnen und Bürgern von Winnenden meine tief empfundene Anteilnahme aus. Ich hoffe, dass die Stadt in unserem Nachbarlandkreis die Kraft findet, das Geschehene zu überwinden und mit den schrecklichen Vorkommnissen des heutigen Tages fertig zu werden. Unsere Gedanken sind bei Ihnen.“

Martin Gerlach
Oberbürgermeister
© Stadt Aalen, 12.03.2009