Anmeldemöglichkeit für Busexkursion zum Thema Energie

Die Energietische der Lokalen Agenda 21 der Stadt Aalen organisieren in diesem Jahr die „3. Aalener Energie-Tour“ am Samstag, 20. September 2008 von 14 bis 18 Uhr. Dabei handelt es sich um eine Rundfahrt zu den Themen erneuerbare Energien und Möglichkeiten zur Energieeinsparung

Diese Aktion wird im Rahmen des Energietag Baden-Württemberg (www.energietag-bw.de) und der Aktionstage 2008 „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ angeboten.
Abfahrt ist um 14 Uhr vor der Firma Vitus König, Robert-Bosch-Str. 19, Aalen. Erste Station mit dem Bus ist gegen 14.15 Uhr bei Fa. Haase in Dewangen, wo eine breite Palette erneuerbarer Energien zum Beispiel Windkraft, Solarthermie mit Wasser und Luftkollektoren, Photovoltaik, besichtigt wird. Zweiter Besichtigungspunkt ist um 15.30 Uhr das Energieberatungszentrum des Ostalbkreises in Böbingen; das dortige Gebäude ist ein Passivhaus mit entsprechender innovativer Anlagentechnik wie zum Beispiel Holzpellets und Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Zum Schluss wird ab etwa 17 Uhr ein Erdgas-Miniblockheizkraftwerk bei der Fa. Vitus König in Aalen (Start- und Ziel der Busrundfahrt) besichtigt.
Die Teilnahme an der Busexkursion ist kostenlos. Die Besichtigung einzelner Standorte ist zu den genannten Uhrzeiten möglich. Eine Anmeldung ist beim Grünflächen- und Umweltamt der Stadt Aalen unter der Telefonnummer: 07361 52-1611 erforderlich.
© Stadt Aalen, 03.09.2008