Arabische Poeten im Kino am Kocher

Den Auftakt zum diesjährigen Internationalen Festival, welches vom 21. bis 23. Juni in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert, wird am Donnerstag, 13. Juni 2013 um 20 Uhr, eine Filmvorstellung im Kino am Kocher machen.

In Kooperation mit dem Kulturclub Antakya Aalen, zeigt das Kulturamt der Stadt Aalen den türkischen Dokumentarfilm „FINNEN – arabische Poeten Antakyas“.

Die Dokumentation behandelt die noch unbekannten arabischen Poeten Antakyas, der Partnerstadt Aalens, dem biblischen Antiochia. In Interviews mit Zeitzeugen wird die lebhafte Poesie der Finnen verdeutlicht. Die Gedichte sind Zeugnis der langen Geschichte Antakyas und spiegeln das alltägliche Leben der Landbevölkerung wider. Historische Anekdoten und außergewöhnliche Bilder ergeben zusammen mit den Gedichten einen Eindruck des Alltagslebens vor 50 bis 100 Jahren.

Der Regisseur Gökhan Evecen wird im Kino am Kocher anwesend sein.

Am Freitag, 14. Juni und Samstag, 15. Juni 2013, ebenfalls um 20 Uhr, wird der Film im Kulturclub Antakya Aalen gezeigt werden.
Kartenreservierung für die Vorstellung im Kino am Kocher unter Telefon: 07361 9219178 oder per E-Mail: $(link:m:reservierungen@kino-am-kocher.de|reservierung@kino-am-kocher.de)$
© Stadt Aalen, 05.06.2013