Arbeitskreis Ausländer/Inländer lädt zur Lesung mit Dilek Güngör

Am Donnerstag, 11. November 2004 um 19.30 Uhr liest die 1972 in Schwäbisch Gmünd geborene Dilek Güngör in der Stadtbibliothek Aalen aus ihrem aktuellen Buch „Unter uns".

(© )
Sie absolvierte ein Übersetzerstudium Englisch und Spanisch und arbeitete von 1998 bis 2003 als Journalistin bei der Berliner Zeitung.

Das Buch ist eine Sammlung von Glossen über ihre Familie. Jede Woche schreibt Dilek Güngör in der Berliner Zeitung über die skurrilen Momente des Familienlebens und die liebenswerten Schrullen der Angehören, über Streitereien im Auto und vor dem Fernseher und über gescheiterte Erziehungsmaßnahmen. Sie macht das mit so viel Sympathie, dass einem Mutter, Schwester, Onkel Ömer und Tante Hatice selbst Freundin Angelika, ans Herz wachsen.
© Stadt Aalen, 18.10.2004
Karten für diese Lesung sind nur an der Abendkasse erhältlich.