Aufruf für das Ferienprogramm 2010

Auch in diesem Sommer stellt die Stadt Aalen ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche für den Zeitraum vom $(text:b:29. Juli bis zum 12. September 2010)$ zusammen.

Sofern Sie daran mitwirken wollen, erfassen Sie Ihr Ferienprogrammangebot bitte $(text:b:ab 1. Mai bis 31. Mai 2010)$ auf folgendem Internetlink $(link:e:http://www.aalen.de/fepro|www.aalen.de/frepo|_blank)$.

Falls Sie über keine Möglichkeit der Online-Erfassung verfügen, sind wir Ihnen gerne persönlich dabei behilflich. Denken Sie bitte daran, dass später gemeldete Angebote aus drucktechnischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden können.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen im Stadtjugendreferat Reiner Peth, Telefon: 07361 52-49712, E-Mail: $(link:m:reiner.peth@aalen.de|reiner.peth@aalen.de)$ sowie Hildegard Wackenhut, Telefon: 07361 52-4970, E-Mail: $(link:m:hildegard.wackenhut@aalen.de|hildegard.wackenhut@aalen.de)$, Friedhofstraße 8, 73430 Aalen zur Verfügung.

Der Anmeldebeginn beim Touristik-Service Aalen wurde auf $(text:b:Dienstag, 29. Juni 2010)$ festgelegt.

Wie in jedem Jahr sind die Angebote, die über den Touristik-Service abgewickelt werden, in den Vergünstigungsrahmen des Familien- und Sozialpasses der Stadt Aalen aufgenommen (40 % Ermäßigung auf den Teilnahmebeitrag).
© Stadt Aalen, 22.04.2010