Ausbildungsberuf "Forstwirtin und Forstwirt"

(© Fotolia)

Allgemeines

Der Forstwirt/Die Forstwirtin arbeitet überwiegend im Wald. Der Beruf erfordert Vielseitigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, handwerkliches Geschick, Freude am Arbeiten in der Natur und technisches Verständnis.

Die Aufgaben des Forstwirts/der Forstwirtin sind:

  • Fällen und Aufarbeiten von Bäumen
  • Sortieren, Rücken und Lagern des Holzes mit Maschinen
  • Pflanzen, Pflegen und Schützen der Waldbestände
  • Bau und Unterhaltung von Wegen und Erholungseinrichtungen
  • Landschaftspflegearbeiten


Die Ausbildungsverträge werden in das Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse mit der staatlich anerkannten Berufsbezeichnung „Forstwirt/-in“ bei der Forstdirektion Tübingen eingetragen.

Einstellungsvoraussetzungen

Guter Hauptschulabschluss.

Bewerbung

Die Bewerbung richten Sie bitte an

Stadt Aalen
Personalamt
Marktplatz 30
73430 Aalen

Dem Bewerbungsschreiben sind folgende Unterlagen beizufügen:

  1. tabellarischer Lebenslauf

  2. a) bei Bewerbern, die die Mittlere Reife erwerben wollen, das Versetzungszeugnis der 9. Klasse

    b) bei Bewerbern, die den Hauptschulabschluss erwerben wollen, das Versetzungszeugnis der 8. Klasse

    c) bei Bewerbern, die bereits den Hauptschulabschluss besitzen, das Abschlusszeugnis

  3. ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung.

Bewerbungsschluss

30. September für den Ausbildungsbeginn im Folgejahr.

Ausbildungsbeginn und -dauer

Einstellungstermin: jährlich zum 1. September

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung.
Zuvor ist im 2. Ausbildungsjahr eine Zwischenprüfung abzulegen.

Ausbildungsablauf / -inhalt

1. Praktischer Teil

Die praktische Ausbildung erfolgt im Stadtwald im Langert.

2. Theoretischer Teil

Im 1. Ausbildungsjahr erfolgt die schulische Ausbildung an der Landwirtschaftlichen Schule in Aalen und der Waldarbeitsschule in Königsbronn.

Im 2. und 3. Ausbildungsjahr findet der Unterricht als Blockunterricht an der Landesfachklasse für Forstwirte am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof (Gengenbach bei Offenburg) statt.

Berufsbezogene Fächer

  • Wirtschaftskunde
  • Datenverarbeitung
  • Fachkunde
  • Fachrechnen
  • Praktische Fachkunde



Allgemeine Fächer

  • Deutsch
  • Gemeinschaftskunde

Hinweis gem. § 11 Abs. 2 Landesdatenschutzgesetz:

Ihre persönlichen Daten werden wegen der großen Zahl von Bewerbern gespeichert und zum Teil automatisch bearbeitet.

Grundlage der Datenerhebung ist § 11 Abs. 1 Landesdatenschutzgesetz.

Weitere Informationen

Personalamt der Stadt Aalen
Frau Muratoglu
Telefon 07361 52-1235
ausbildung@aalen.de

Veranstaltungen