Ausfall der Telekommunikationsanlage bei der Stadt Aalen

Die Stadt Aalen konnte am Dienstag, 13. Mai 2008 am Vormittag telefonisch nicht erreicht werden. Alle Anrufer hörten von Arbeitsbeginn bis um 13.30 Uhr nur das Besetztzeichen.

Grund hierfür war der Defekt des zentralen Speichers der städtischen Telekommunikationsanlage. Die Beseitigung des schwerwiegenden Fehlers machte einen Hardwaretausch und die Reinstallation der System- und Teilnehmerdaten notwendig.

Betroffen von dem Fehler waren neben dem Aalener Rathaus auch alle an die Telekommunikationsanlage angeschlossenen Einrichtungen wie der Touristik- Service, die Stadtbibliothek und der Bau- und Grünflächenbetrieb.

Die Stadt Aalen bittet um Entschuldigung für alle Unannehmlichkeiten, die durch den Ausfall aufgetreten sind.
© Stadt Aalen, 13.05.2008