Ausstellung: „50 Jahre Herbstliche Serenade auf Schloss Kapfenburg“

Das Collegium musicum der Oratorienvereinigung Aalen veranstaltete 1959 zum ersten Mal eine herbstliche Serenade im frisch renovierten Rittersaal der Kapfenburg. Der Dirigent des Collegium, Martin Gümbel, Komponist und Flötist, erster Leiter der Aalener Musikschule und späterer Rektor der Stuttgarter Musikhochschule, hatte schon damals die Vision, in den alten Räumen ein neues musikalisches Zentrum zu schaffen.

Auch im Jahr 2009 wird die seit 50 Jahren ununterbrochene Tradition der „Herbstlichen Serenade“ mit einem Jubiläumskonzert fortgesetzt.

Die Stadtbibliothek Aalen zeigt von Dienstag, 22. September bis Mittwoch, 7. Oktober 2009 eine Dokumentation über diese Konzertreihe und das Collegium musicum.
© Stadt Aalen, 17.09.2009