Ausstellung SIEGER KÖDER und WEIHNACHTEN

Fr., 25.11.2016 - So., 05.02.2017
(© )

Das Interesse vieler Kunstfreunde aus dem ganzen Bundesgebiet, auf den Spuren von Sieger Köder in Wasseralfingen sein vielfältiges Werk zu entdecken, ist ungebrochen. Deshalb wird die sehr erfolgreiche Ausstellung „Der stille Klang II" in einer dem bevorstehenden Weihnachten angepassten Form weitergeführt.

Dafür wird die Schau umgruppiert und durch nahezu 20 Bilder ergänzt, die Sieger Köders Sicht auf die Weihnachtsgeschichte zeigen, ebenso wie der Film „Lasst uns das Kind suchen", in dem das Geschehen der „Heiligen Nacht" mit von SK gedichteten Versen erzählt wird.

Dazu noch wird ein Besuch der nur wenige Schritte entfernten Stephanuskirche empfohlen, in der ab dem 27. November 2016 (1.Advent) eine von Sieger Köder gemalte und mit seinen „Krippelesfrauen" gestaltete Szenerie, die sogenannte „Adventskrippe", aufgebaut ist.

Erst ab dem 18. Dezember kann dann bis zum 5. Februar 2017 (Lichtmess) die berühmte„Bildstöckleskrippe"des Malers bewundert werden.


Veranstaltungsort

Museum im Bürgerhaus Wasseralfingen
Stefansplatz 5
73433 Aalen-Wasseralfingen
Tel.: 07361 97 91 43

Öffnungszeiten:

Freitag, Samstag, Sonntag, sowie am 25.12.2016, 26.12.2016 und 06.01.2017

jeweils 14 – 18 Uhr

Downloads

Veranstaltungen