Ausstellungseröffnung Hanne Dittrich

Unter dem Titel „Zeitflimmern“ zeigt Hanne Dittrich in einer Doppelausstellung in der Rathausgalerie Aalen und Wellandgalerie Kirchner in Dewangen einen Querschnitt durch ihre 30-jährige Malarbeit.

(© )
Zur Eröffnung am Sonntag, 15. Oktober um 11 Uhr in der Rathausgalerie spricht Hermann Schludi. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage durch Arco Bast am Klavier. Nachmittags um 15 Uhr lädt Hanne Dittrich dann zu einer Führung in die Wellandgalerie Kirchner in Dewangen ein.

Die Themen von Dittrichs Arbeiten sind vielfältig, Landschaft, Stilleben, Gesicht – sogar unsichtbares wie Duft und Musik hat sie in Form und Farbe verwandelt und dabei einen poetischen Surrealismus entwickelt.
© Stadt Aalen, 10.10.2006
Wachstum
Ausstellungsdauer bis 12. November. Öffnungszeiten Rathausgalerie Aalen: Dienstag, Donnerstag, Freitag von 14 bis 17Uhr, Mittwoch von 9 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag: von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Öffnungszeiten Wellandgalerie Kirchner: Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr, Sonntag und Feiertage von 14 bis 17 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung 07366 6373.