Ausstellungseröffnung in der Rathausgalerie Aalen

Die Rathausgalerie Aalen präsentiert im Rahmen der Ausstellungsreihe „Künstler der Ostalb“ in diesem Jahr den Oberkochener Künstler Rudolf Heller und Roswitha Bechtloff aus Aalen.

(© )
Zur Eröffnung am Sonntag, 14. Oktober um 11 Uhr spricht Dr. Manfred Saller aus Schwäbisch Gmünd.

Roswitha Bechtloff bezieht die Motive für ihre realistische Darstellungsweise in Acryl oder Öl zumeist aus ihrem Lebensumfeld. Zirkusdarstellungen, Landschaften, Blumen oder Tierbilder werden von ihr in einer lebendigen Farbigkeit meist liebevoll und anrührend wiedergegeben. Manchmal vermittelt sie auch kritische Sichtweisen, und – sehr selten – sind auch abstrakte Darstellungen zu sehen.
© Stadt Aalen, 04.10.2007
Rudolf Heller zeigt vor allem Landschafts- und Materialbilder, die durch einen großen Formen- und Farbreichtum geprägt sind. Heller gibt in seinen Bildern Reiseeindrücke, spontane Entdeckungen und den überquellenden Reichtum der Natur wieder. Seine Arbeiten sind voller Optimismus und Lebensfreude, gemalt in leuchtenden Ölfarben. Die Ausstellung ist bis 11. November in der Rathausgalerie zu sehen. Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14 bis 17 Uhr, Mittwoch von 9 bis 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr.