Ausstellungseröffnung Sabine Hauptmanns in der Rathausgalerie Aalen

„Himmel und Erde“ unter diesem Titel stellt die junge Braunschweiger Künstlerin Sabine Hauptmanns ihre Arbeiten in der Rathausgalerie Aalen aus.

Zur Eröffnung am $(text:b:Mittwoch, 20. Mai 2009)$, 19.30 Uhr spricht Johannes Hüppi, von 2004 bis 2007 Professor an der Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig und seit 2006 Professor an der UDLA, Puebla, Mexico. In Aalen ist Hüppi durch seine Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld anlässlich der Verleihung des Kunstpreises der VR-Bank im Jahr 2008 bekannt. Sabine Hauptmanns studierte unter anderem bei ihm in Braunschweig und in Leipzig. Hüppi schätzt ihre Arbeiten sehr und fördert sie zum Beispiel durch das Vermitteln von Ausstellungsmöglichkeiten.

Hauptmanns Bilder erzählen von der Nähe zu sich selbst oder zu einem anderen Menschen. Schatten, Licht, Körper und Landschaft spielen eine wichtige Rolle in ihrem Werk, ebenso der schmale Grad zwischen Realität und Fiktion.

Bei der Betrachtung erfindet der Besucher jedes Bild neu und wird so Teil eines Schöpfungsprozesses.

Die Ausstellung ist geöffnet bis Sonntag, 14. Juni 2009: Dienstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr, Mittwoch von 11 bis 17 Uhr.
© Stadt Aalen, 08.05.2009