Ausstellungseröffnung zum ökumenischen Kirchentag im Aalener Rathaus

Viele Generationen von Kindern und Erwachsenen kennen die Kinderbibeln von Kees de Kort. Der holländische Künstler versteht es auf anschauliche Art, biblische Geschichten darzustellen. Zum ökumenischen Kirchentag findet im Rathausfoyer Aalen eine Ausstellung mit ausgewählten Bildern der Bibel statt. Bei der Eröffnung $(text:b:am Donnerstag, 2. Juli 2009, 19 Uhr im Aalener Rathaus)$ wird der Künstler anwesend sein. Die Vernissage wird musikalisch umrahmt von Andreas und Uli Beinhauer aus Dewangen sowie von kirchlichen und öffentlichen Vertretern. Hierzu ergeht herzliche Einladung. Neben den Originalgemälden werden auch Bibeln gezeigt, die in verschiedenste Sprachen übersetzt wurden. Außerdem gibt es bei der Eröffnung einen Büchertisch.
© Stadt Aalen, 25.06.2009
Am Freitag, 3. Juli 2009, 17 Uhr führt Kees de Kort durch die Ausstellung. Die Ausstellung ist geöffnet bis Dienstag, 21. Juli 2009 zu den üblichen Rathauszeiten. Während des Kirchentags gelten folgende Sonderöffnungen: Freitag,, 3. Juli von 8 bis 12 und von 16.30 bis 18 Uhr und Samstag, 4. Juli von 10 bis 12 Uhr